Skip to main content

Aktuelles

< Kinderbücher zur Bodenbiodiversität - ein besonderer Wettbewerb zum Weltbodentag
01.02.2021 13:05 Alter: 262 days

Grünlandforschung kurz erklärt


Ralf Kiese stellt in diesem Video kurz die Grünlandforschung im Rahmen des TERENO Voralpenobservatorium vor. Das Institut für Meteorologie und Klimaforschung - Atmosphärische Umweltforschung des Karlsruher Instituts für Technologie betreibt das Observatorium in den bayerischen Voralpen und ist Teil des TERENO Netzwerkes mit insgesamt vier Erdbeobachtungsobservatorien in Deutschland. Ziel dieses einzigartigen Großprojekts ist es, die langfristigen ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Auswirkungen des globalen Wandels auf regionaler Ebene zu erfassen. Im Voralpenobservatorium geht es vor allem um die Effekte des Klimawandels und der Bewirtschaftung auf das Grünland und seine Ökosystemfunktionen. Die Daten und Erkenntnisse aus dem Voralpenobservatorium fließen auch in unser SUSALPS-Projekt ein.