Skip to main content

Aktuelles

< Große interdisziplinäre Feldkampagne
31.07.2020 10:15 Alter: 116 days

Aus der Luft betrachtet - Drohnenbefliegung der Brunnenkopfalm


Ende Juli war es wieder soweit - wir haben für unser Wiederbeweidungsexperiment auf der Brunnenkopfalm die Perspektive gewechselt. Nachdem wir unsere jährliche Drohnenbefliegung wegen unbeständigem Wetter mehrfach verschieben mussten, waren die Aussichten für den Beginn dieser Woche gut. Bei hochsommerlichen Temperaturen und wolkenlosem Himmel konnte unsere Drohne das Testgebiet aus der Luft aufnehmen. Diese Daten helfen uns, den Einfluss der Beweidung auf die Vegetation abzuschätzen und Erosionserscheinungen zu kartieren.