Skip to main content

Aktuelles

< Bestimmung der Futterqualität mit Nahinfrarotspektroskopie - neue SUSALPS-Veröffentlichung erschieden
13.05.2020 09:13 Alter: 196 days

SUSALPS bei der virtuellen EGU vertreten


Die Coronapandemie beeinflusst wie so viele andere Bereiche unseres Lebens auch den wissenschaftlichen Betrieb. Und so fand eine der größten europäischen Konferenzen, die Generalversammlung der Europäischen Geowissenschaftlichen Vereinigung (European Geosciences Union, EGU) dieses Jahr vom 04. - 08. Mai virtuell statt.

Das SUSALPS-Team war auch bei dieser neuen Konferenzform vertreten. Noelia Garcia-Franco (TU München) präsentierte ein Poster mit dem Titel "Biotic and abiotic controls on carbon storage in aggregates from grassland soils in the Northern Limestone Alps of Germany".

Marcus Zistl-Schlingmann (KIT) zeigte seine Ergebnisse zu "Nitrogen use efficiency of different slurry management in the pre-alping grassland region - a 15 N tracing experiment" ebenfalls mit einem Poster.

Die Kurzzeiteffekte der Wiederbeweidung der Brunnenkopfalm wurden von Alix Vidal (TU München) in der Präsentation "High resilience of soils to re-grazing in a long-term abandoned alpine pasture" vorgestellt.