Skip to main content

Aktuelles

< Die Folgen der Dürre 2018
24.09.2019 14:00 Alter: 26 days

Austausch zur Grünlandforschung


Grünland spielt im gesamten Alpen- und Voralpenraum eine wichtige Rolle. Daher beschäftigen sich Wissenschaftler aus den verschiedenen Alpenländern mit Grünland. Der fachliche Austausch über Ländergrenzen hinweg ist dabei besonders wichtig. So gab es z.B. bei der International Mountain Conference 2019 in Innsbruck einen Workshop zum Grünland, bei dem auch das SUSALPS-Team zahlreich vertreten war.

Am 19. und 20. September empfing das KIT/Campus Alpin zwei Wissenschaftler des nationalen italienischen Forschungsrates (CNR) um sich mit ihnen über aktuelle Grünlandprojekte auszutauschen. Bei schönstem Wetter konnten außerdem die Versuchsflächen in Fendt und auf der Brunnenkopfalm besichtigt werde.